Enter a term to search in Morgaine And The Machine:


Die Suche nach »Kommunismus« hat 12 Resultate geliefert. Angezeigt werden die Resultate von 1 bis 10.

Liebe Leute,
auch KünstlerInnen, Kabarettisten sind manchmal nur bezahlte StiefelträgerInnen, die Meinungen machen sollen. Sei es durch Provokation - Müttergehalt fordern die Rechten ... gelle Eva - sei es durch Sarkasmus... ...
Morgaine - 20. Mär, 11:17

Çatal Höyük
Eine Zusammenfassung des sehr lesenswerten Openbooks von Gabriele Uhlmann über Çatal Höyük habe ich hier gefunden. Welche Stilblüten die Kämpfe in der Forschung treiben, zeigt zum einen der Wikipedia-Artikel,... ...
Morgaine - 19. Mär, 13:26

Gemeinsam gegen.
Ich frage mich immer wieder, ob der Zweck eigentlich alle Mittel heiligt. Sicher scheint nur: Was den einen heilig ist, macht den anderen Hunger. Und viele verschiedene Tiere leben manchmal unter einem... ...
Morgaine - 4. Mär, 18:07

Hat das ein Mann geschrieben?
Dann hätte ich nämlich noch einen Funken Verständnis dafür, dass man sich zu solcher Bemerkung im Angesicht des religiös begründeten Terrors gegenüber Frauen versteigt. "Während man gestern die Angst... ...
Morgaine - 3. Mär, 21:03

Kinder können Steuern bringen
Update: Was ist modern? Das, was Steuern einbringt? Und unmodern ist das, was nicht bezahlt wird? Dem kann abgeholfen werden. Einfach die wichtigste Aufgabe bezahlen und mit Macht ausstatten, die es in... ...
Morgaine - 24. Feb, 13:04

Kommunistische Hexen?
"Die Annahme einer dem Patriarchat vorausgehenden matriarchalen Epoche gehört wissenschaftshistorisch zur Evolutionstheorie des 19.Jahrhunderts. Bekannt wurde die Theorie des Matriarchats durch Bachofen... ...
Morgaine - 5. Jan, 15:56

"Eine Befreiung aus der apokalyptischen Matrix?"
Die Religion ist seit Ende des 20. Jahrhunderts entgegen allen Erwartungen zu einem weltweiten soziokulturellen Phänomen auf der Bühne der Politik geworden. Parallel zur ökonomischen, kommunikativen und... ...
Morgaine - 20. Aug, 11:02

...
"Dass viele Künstler den Kommunismus positiv sehen", ist vielleicht auch Ausdruck einer Hilflosigkeit ob der Tatsache nicht gerecht funktionierender Verteilungsmodelle und insbesondere der Sehnsucht von... ...
Morgaine - 11. Sep, 17:35

...
Dafür, dass ich den Kommunismus erwähnt habe, gibt es zwei Gründe. Zum einen die Nähe: geographische Nähe, der Eiserne Vorhang war nur 50 Kilometer von Wien entfernt, zeitliche Nähe, Erinnerungen an Gespräche... ...
kinomu - 11. Sep, 12:07

...
Herr Kinomu, ich pflege Menschen nicht in 1000 Teile zu zerlegen. Es reicht, wenn es mir gelingt, die vielen Facetten zum Leuchten zu bringen, die sich manchmal hinter Glattem, allzu Glattem verbergen.... ...
Morgaine - 9. Sep, 12:22

Zufallsbild

jugendverein kassel-mattenberg

Contact

Astrid Haarland M.A. Politologin - Soziale Kunst- und Ausstellungsmacherin - Commander/ISLA - a.haarland(at)googlemail.com - Choose safe communication ... ;-)

Suche

 

Comment History

Credits